Das Programm für Nachhaltigkeit

Grüner
Faden

Das strategische Programm "Grüner Faden"
 

communicatio.services ist bestrebt, alle Produkte und Dienstleistungen mit möglichst minimierten negativen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt zu produzieren.

Das Ziel des strategischen Programms Grüner Faden ist die Verankerung von Nachhaltigkeit als integriertem Ansatz und Überzeugung in den Köpfen aller MitarbeiterInnen.

 

Damit schafft sich communicatio.services einen zentralen wirtschaftlichen Erfolgsfaktor sowie einen Wettbewerbsvorteil.


Dies ist ein permanenter Veränderungs- und Verbesserungsprozess auf mehreren Stufen. Dieser wird auch regelmäßig dokumentiert.

Zunächst einmal geht es um den Einsatz nachhaltiger Produkte im Betriebsalltag. Dies sind im wesentlichen Managemententscheidungen, die mehr oder minder leicht umzusetzen sind.

 

In einer nächsten Stufe geht es um die "weichen" Faktoren wie beispielsweise die Frage, welche (Flug-)Reisen überhaupt notwendig sind oder der Umgang der MitarbeiterInnen untereinander sowie mit der Unternehmensleitung. Fallweise werden auch in dieser Phase weitere betroffene Gruppen wie z.B. AktionärInnen eingebunden.

 

In der dritten Stufe schließlich werden - mit allen beteiligten Gruppen wie  MitarbeiterInnen oder AktionärInnen - übergeordnete Fragestellungen diskutiert wie beispielsweise die Notwendigkeit von weiterem Wachstum.

 

Ein wichter Aspekt des Grünen Fadens ist die Weitergabe von best-practice-Beispielen an andere Unternehmen der Gruppe, damit alle Firmen davon profitieren können.


Der Grüne Faden ist ein permanenter Veränderungs- und Verbesserungsprozess:

Dimensionen der Nachhaltigkeit

 

Um eine Grundlage zu haben, wurden zunächst die beiden Dimensionen für den weiteren Entwicklungsprozess der Nachhaltigkeit definiert, die untrennbar zusammengehören:

 

1. Ökologische Aspekte:

Zu den ökologischen Aspekten gehören der Einsatz zertifiziert nachhaltiger Produkte ebenso wie der Verzicht auf unnötige Flugreisen oder die Auswahl des Energielieferanten.

 

2. Soziale Aspekte:

Eine gleichwertige Bedeutung haben die sozialen Aspekte, die den Umgang mit allen  Stakeholdern wie MitarbeiterInnen, AktionärInnen etc. betreffen.

Bisherige Erfolge

 

In den vergangenen Jahren konnte communicatio.services bereits zahlreiche Erfolge erzielen:

 

  • Hosting: Die Online-Angebote sind auf Servern bzw. bei Providern gehostet, die ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen verwenden. Ferner wird die Hardware kontinuierlich optimiert, um den Stromverbrauch so gering wie möglich zu halten.

 

  • Papier: Das Papier wie z.B. für die Aussendung von Karten stammt aus FSC-zertifizierten Quellen.

 

  • Büros: Nicht zuletzt bemüht sich communicatio.services in den Büros weitgehend Bio-Lebensmittel und -Getränke zu verwenden. Auch bei Büroausstattung und Büromaterial werden nachhaltige Anbieter bevorzugt.

 

  • MitarbeiterInnen: Durch eine enge Kooperation zwischen allen Beteiligten konnten betriebsbedingte Kündigungen in allen Bereichen seit der Gründung auch in schwierigen Zeiten vermieden werden. 

© 1997-2020 by Communicatio Services GmbH - Impressum - Datenschutz